Tag-Archiv: Ausland

Nachdem alle organisatorischen Schwierigkeiten, wie die Beantragung der Visa etc., überwunden waren, ging es am Abend des 25. Juli mit etwas gemischten Gefühlen auf nach Ungarn.Was würde uns dort erwarten? Wie werden sich die Grenzbeamten benehmen? Wie wird die Unterbringung in Budapest sein? Welche Route werden bzw. können wir einschlagen? usw.Mit Rucksack und Zelten trafen wir uns am Pfarrzentrum – natürlich bei Regen. “Wie schwer ist dein Rucksack?” “12 kg.” “Meiner hat 15 kg. Wieso hast du nur 12 kg?” Michaela hatte die Patentlösung! Die Jogginghose war zu schwer, also zog sie eine lange Unterhose an. War uns das vielleicht peinlich! Bis Budapestin einer Unterhose!Kai hatte andere Probleme. Er hatte nur 11 T-shirts bei. Die Fahrt dauerte aber 17 Tage. “Was zieh ich bloß an den restlichen 6 Tagen an?!” Nach einer mehr oder weniger ruhigen Nacht kamen wir in Ungarn an. Etliche Zoll- und Grenzbeamte hatten unsere Pässe und…

Weiterlesen

Endlich war es soweit! Am 22.08.81 um 5 Uhr morgens trafen wir uns am Kindergarten. So richtig in “Lagerstimmung” – War wohl hoch keiner, da sich alle nach ihrem warmen Bett zu Hause sehnten. Um 6.21 Uhr ging es dann vom Dortmunder HB aus los Richtung Frankreich. Nach 12-.stündiger Fahrt wurden wir in Bayeux von. Uli und Gabi empfangen, die schon einige Tage in der Gegend waren und Uns ‘Gott sei Dank’ noch in letzter Minute einen Bus organisiert hatten, der unsdann zu unserem Zeltplatz, in Maisons brachte (7 km von Bayeux entfernt). Nachdem Wir uns in den ersten Tagen mit der näheren Umgebung vertraut gemacht hatten, zogen 2 Kleingruppen los in Richtung “Küste-Wasser-Sand”. Die meisten weiblichen Gruppenmitgliedern, (und 2 Leiterinnen), hatten es vorgezogen, den Lagerplatz zu hüten, was ihnen jedoch auch viel Spaß machte. Nach einigen Tagen kehrten die “Wandergruppen” zum Platz zurück und erzählten begeistert von ihren Erlebnissen.…

Weiterlesen

Die Rovergruppe des DPSG – Stammes Lütgendortmund hatte sich für diesen Sommer eine Radtour durch Dänemark vorgenommen. Es war folgendermaßen geplant: Mit dem Zug von Dortmund nach Bremen, dann mit dem Rad an der Nordseeküste hoch in den Norden Dänemarks, zurück an der Ostseeküste bis Hamburg, von dort wieder mit dem Zug nach Dortmund. Doch es kam ganz anders! Schon bei Regen starteten sie von zu Hause zum Hauptbahnhof Dortmund. Dann ging es mit dem Zug von Dortmund nach Bremen und von dort mit dem Rad weiter. Auch ab Bremen zeigte sich der Wettergott nicht gnädiger und im weiteren Verlauf der Tour sollte es der Gruppe nicht vergönnt sein,einmal ohne Regenschutz zu fahren. In Bremen und Umgebung fiel ihnen das Fahren noch nicht so schwer, da es hier gut ausgebaute Radwege gibt.Die erste Zwischenstation sollte Wingst in Friesland sein. Auf dem Weg dort hin traten bereits die ersten Schwierigkeiten mit…

Weiterlesen

Wohlbehalten kehrten 85 Junqen und Mädchen im Alter von 6 bis 16 Jahren der St.-Georg-Pfadfinderschaft Lütgendortmund aus einem Zeltlager in Echternach/Luxemburg zurück. Die Kinder wurden von 25 Helfern betreut. Ein Vortrupp hatte schon von der örtlichen Feuerwehr eine Wasserleitung legen lassen, Toiletten und Waschgelegenheiten in Echternach errichtet und die Einkaufsmöglichkeiten erkundet. Der Förster hatte die Genehmigungzum “Betrieb” eines Lagerfeuers erteilt. Eine Getränkefirma stellte Tische und Bänke zur Verfügung. Als am Freitagnachmittag der große Bus mit den Kindern eintraf, begann ein emsiges Treiben auf der stillen Waldwiese. Das große Küchenzelt wurde errichtet, die kleinen Hauszelte für die Kinder aufgebaut. Auch die kleinsten Pfadfinder kennen sich schon mit den Zelten aus, und darum stand nach einer Stunde das gesamte Lager bis auf einige Kleinigkeiten. Die großen Pfadfinder errichteten den Fahnenmast mit der Aussichtsplattform und danach konnte das gemeinsame Abendessen eingenommen werden. Am anderen Morgen wurde nach gemeinsamem Frühstück die nähere Umgebung erkundet.…

Weiterlesen

4/4

Warning: mkdir(): Disk quota exceeded in /kunden/114459_44359/meinTest/wp-content/plugins/comet-cache/src/includes/traits/Ac/ObUtils.php on line 364

Fatal error: Uncaught Exception: Cache-Verzeichnis nicht beschreibbar. Comet Cache benötigt dieses Verzeichnis bitte: „/kunden/114459_44359/meinTest/wp-content/cache/comet-cache/cache/https/meine-test-domain-de/tag“. Setze Rechte auf „755“ or höher; „777“ kann in manchen Fällen erforderlich sein. in /kunden/114459_44359/meinTest/wp-content/plugins/comet-cache/src/includes/traits/Ac/ObUtils.php:367 Stack trace: #0 [internal function]: WebSharks\CometCache\Classes\AdvancedCache->outputBufferCallbackHandler('<!DOCTYPE html>...', 9) #1 /kunden/114459_44359/meinTest/wp-includes/functions.php(4757): ob_end_flush() #2 /kunden/114459_44359/meinTest/wp-includes/class-wp-hook.php(292): wp_ob_end_flush_all('') #3 /kunden/114459_44359/meinTest/wp-includes/class-wp-hook.php(316): WP_Hook->apply_filters('', Array) #4 /kunden/114459_44359/meinTest/wp-includes/plugin.php(484): WP_Hook->do_action(Array) #5 /kunden/114459_44359/meinTest/wp-includes/load.php(1072): do_action('shutdown') #6 [internal function]: shutdown_action in /kunden/114459_44359/meinTest/wp-content/plugins/comet-cache/src/includes/traits/Ac/ObUtils.php on line 367